Donnerstag, 28. März 2013

youtube argentino

Ich weiss, Youtube ist youtube ob jetzt Schweiz oder Argentinien... ist es dass wirklich? Ich amüsiere mich immer wieder bei den Werbeeinblendungen hier in Argentinien und es passiert nicht selten, dass ich mir diese Werbungen sogar ganz ansehe. Darum hier kurz eine Hommage an den Argentinischen Youtube-"Kanal".

Werbung

Personalfest... hahaha... könnte fast meinen hier macht PostFinance für das "Personalfest" werbung. Hay personalfest...

Noch mehrest, hier kriegsest du esest..


Roger Federer und Boca...




Argentinische Hits

Damit es nicht allzu langweilig ist hier noch einige Lieder die ab und an in Boliches (Discos) oder am TV/Radio laufen.













Mittwoch, 13. März 2013

Argentinien und Religion

Wer hätte das gedacht... Argentinien wird Papst. Und die ersten Reaktionen von Argentinier die ich hier höre "... es un hijo de puta ...". Die Meinungen sind geteilt, doch grundsätzlich sind Argentinier katholiken und ... sind sie das wirklich?

Quelle: www.ambito.com

Stellvertreter Jesu Christi, die Hand Gottes und der andere Messi(as)

in kürze

Wenn schon der Papst neu Argentinier ist ("Stellvertreter Jesu Christi) muss ich mich doch kurz mit der Religion hier in Argentinien befassen.
Hier zitiere ich kurz wikipedia.org :

Argentinien hat seit dem 20. Mai 1955 keine Staatsreligion mehr, welche davor die römisch-katholische Konfession war. Katholizismus genießt nach der Verfassung aber einen bevorzugten Status. Etwa 90 % der Bevölkerung sind römisch-katholischen Glaubens.                   wikipedia.org
Ok, das mag ja auf dem Papier so stimmen. Doch was ich hier so erlebe, erscheint mir in einem ganz anderen Licht. Hier herscht mehrheitlich Personenkult, jeder nennt seine Religion jedoch katholisch.

Montag, 11. März 2013

FAQ, Tipps und Tricks Bs As

Oft werden mir die gleichen Fragen gestellt, wenn Leute nach Buenos Aires anreisen. So nach dem 2. Mail hab ich mir nun überlegt, dass ich diese Infos besser auf meinem Blog publiziere und dann jeweils nur noch den Link verschicke.

Es ist zu erwähnen, dass gewisse Informationen natürlich ganz aus Sicht des Betrachters sind und ich hier meine eigene Meinung kundtue (z. B. welche Zone in Bs As). Bitte also nicht als bare Münze nehmen, bzw. auch andere Blogs und Reiseführer konsultieren.

Wievel Geld und welche Währung soll ich mitnehmen?

 

Kurze Antwort:

Möglichst viele Dollars. Denn wenn du hier Dollar wechselst (Graumarkt), kriegst du für 1 CHF ca. 2.50 Pesos mehr (statt 5 ca. 7.5 Pesos). Stand: 07. März 2013
Die Limite ist bei 10'000 US$.